Nach­be­sprechung Eröffnungs­feier

Erstmals betritt mit der ESIT-Eröffnungsfeier „Go-live“ eine Genossenschaft mit einem einzigartigen Unternehmenskonzept den steirischen IT-Markt. Am 24.01.2020 fand in Semriach die Eröffnungsfeier der Ersten Steirischen IT-Genossenschaft statt.

Unter dem Motto „Go-live“ fanden sich rund 150 bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ein. Gemeinsam feierte man die Eröffnung der Ersten Steirischen IT-Genossenschaft und die Veröffentlichung der ESIT-Website.

Zu Beginn der Feierlichkeiten begrüßten die ESIT-Pioniere Thomas Rauch, Gerald Harrer und Mitgründer Georg Pichler die geladenen Gäste in den modernen Räumlichkeiten der Ersten Steirischen IT-Genossenschaft (vormals rauch IT) in Semriach. Das ESIT-Motto „die fairen IT-Werker“ war in aller Munde und das Gesprächsthema des Abends. Der Begriff der „fairen IT-Werker“ fand ebenfalls Eingang in die Festreden des Obmannes der Wirtschaftskammer Weiz, Vinzenz Harrer, dem Semriacher Bürgermeister Gottfried Rieger sowie Christian Mühle von der Fachgruppe UBIT.

Im Anschluss gab der Raiffeisenverband-Revisor, Armin Friedmann, den geladenen Gästen einen Einblick in das Genossenschaftswesen der ESIT. Im Rahmen der Veranstaltung präsentierte ebenfalls der IT-Experte des Unternehmens Fujitsu, Theo Rothwein, den interessierten Veranstaltungsbesuchern die neusten Innovationen des Computerherstellers.

Der Unternehmensstrategie-Experte Norbert Paul Ulbing, der auch die Erste Steirische IT-Genossenschaft auf ihrem Weg begleitete, sorgte mit seiner motivierenden Rede für Begeisterung beim Publikum. Zu diesem zählten unter anderem der Semriacher Vizebürgermeister Gernot Trattner, wie auch Stefan Helmreich und Klaus Josef Friedl von der WKO-Regionalstelle Graz-Umgebung, sowie der ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Lukas Tödling.

Um 17:30 Uhr war es schließlich soweit: Die ESIT-Website ging mit einem Feuerwerk und unter großem Applaus der Gäste online. Auf www.it-werker.at finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das einzigartige steirische IT-Unternehmen. Die Bilder der Eröffnungsfeier „Go-live“ und weitere Presseinformationen finden Sie unter: www.it-werker.at/presse

Als krönenden Abschluss eines gelungenen Abends verloste die steirische Krebshilfe, vertreten durch Birgit Jungwirth, ein von der ESIT für den guten Zweck zur Verfügung gestelltes Fujitsu-Notebook unter allen Tombola-Teilnehmern.

Über ESIT

Die ESIT ist die steiermarkweit erste IT-Genossenschaft mit einem einzigartigen Unternehmenskonzept, welches auf Fairness und Transparenz basiert. Die von der Ersten Steirischen IT-Genossenschaft angebotenen Leistungen reichen von Systemintegration, über Hard- und Software, hin zu IT-Konfiguration sowie technischer Beratung und Verkauf.

Zurück

Datenschutz­einstellungen

Neben essenziellen Cookies, verwendet diese Website auch Marketing- und Statistik-Cookies. Bitte bestätigen Sie die Nutzung von folgenden Cookies:


Alle akzeptieren